URAUFFÜHRUNG

SÉANCE DE TRAVAIL

Von Trajal Harrell
Choreografie, Regie, musikalisches Konzept: Trajal Harrell
Schauspielhaus Bochum
Premiere: 3. April 2019

Der US-amerikanische Choreograf und Tänzer Trajal Harrell kombiniert Tanzstile aus unterschiedlichen Zeiten und aus unterschiedlichen Kulturen zu einer einzigartigen Bewegungssprache voller Referenzen und Humor. Es vereinen sich Elemente von Pop, Fashionshows, theatralische Posen und skulpturale Momente zu hintergründigen Reflexionen über Körper, Kultur und Sexualität. Für Bochum entwickelt Harrell eine neue Arbeit speziell für das legendäre Foyer des Schauspielhauses: eine Séance de travail.